Es gibt eine noch immer stark unterschätzte Anzahl Menschen, welche Motivation und Bedarf für Beratung, Psychotherapie, Supervision oder Coaching haben, jedoch aus persönlichen Gründen - teilweise auch vorübergehend - den Weg in die Praxis nicht auf sich nehmen können. Vielleicht sind Sie zeitlich zu stark eingespannt oder können aus körperlichen, seelischen oder anderen Gründen nicht von Ihrem Wohn- oder Arbeitsort bzw. nicht weit weg. In diesem Fall macht es Sinn, einen für Sie angemessenen Ort für die Durchführung der Sitzung zu wählen. 

 

Wenn Sie als Eltern oder Angehörige für Ihr Kind bzw. einen nahestehenden Menschen eine Beratung oder Therapie ins Auge fassen bzw. eine Abklärung wünschen, kann es auch sinnvoll sein, dass die Fachperson zuerst einmal nach Hause kommt. Dies kann für alle Beteiligten den Einstieg leichter machen.

 

Voraussetzungen für die Durchführung ausserhalb meiner Praxisräumlichkeiten sind Sitzgelegenheiten und ein Zeitfenster von 50-60 Minuten. Geben Sie bei Ihrer Anfrage bekannt, wenn Sie zur Durchführung einen anderen Ort als die Praxis bevorzugen.