Supervision richtet sich einerseits an Kandidatinnen und Kandidaten in Weiterbildung zur Reflexion ihrer Erfahrungen aus der Praxis gemäss Curriculum. Andererseits ist Supervision für Sie als Fachperson geeignet. Ob im Einzelsetting oder als Gruppe: Suchen Sie eine Aussensicht auf Ihr Arbeiten und berufliches Herangehen? Sie profitieren dabei von meinem Erfahrungshintergrund aus div. Institutionen, Ambulatorien und Praxen und einem vielfältigen Spektrum an Störungsgebieten sowie meinem persönlichen und beruflichen Reifeprozess.

 

Interesse an einer Supigruppe - bitte anmelden

 

Honorar: 

Einzelsupervision im Rahmen der WB an der SEAG: CHF 160.- / 50 Min

Einzelsupervision ausserhalb der SEAG-WB: CHF 160.- / 60 Min

Zulassungsgespräch SEAG: CHF 150.- / 50-70 Min

Gruppensupervision SEAG: CHF 45.- oder 60.- / 45 Min (= 1 Einheit)

(mind. 3 Pers. / Gruppe oder CHF 180.- pro Einheit à 45 Min pro Gruppe)

Honorar pro Behandlungsbericht in Einzelsupervision: ab 2023 CHF 50.-

 

Das Honorar bei der SEAG richtet sich nach der SEAG-Honorarordnung.